Über Baustellen ins Zeltglück

Es war eine lange, anstrengende Reise bis zum Schubystrand, die alle Beteiligten auf sich nehmen mussten. Die Kinder sind wohl auf und haben sich mittlerweile in den Zelten niedergelassen und gemütlich eingerichtet. Nach dem gemeinsamen

Abendessen folgt noch ein wenig Abendprogramm, bevor wir nach diesem langen Tag erschöpft in die Feldbetten fallen.

2 Kommentare zu „Über Baustellen ins Zeltglück

  1. Na super, dann mal allen einen erholsamen Schlaf. Und zum Wetter brauch man wohl nichts weiter schreiben :-). Allen viel Spass und Danke schon mal vorab an das gesamte Team vor Ort!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s