Aller Anfang ist schwer

Nach einem Jahr Pause, geht es nun endlich wieder los. Am Mittwoch Morgen um 8:30 Uhr trafen alle Farhzeuge der Zeltlager-Crew am Campingplatz Schubystrand ein. Es wurde nicht viel Zeit verschwendet und direkt mit dem Aufbau begonnen, auch wenn einige Routinen natürlich nicht mehr so präsent sind wie sonst.

Eine gute Mischung aus körperlich anspruchsvoller Arbeit, wie Zelte aufbauen und Sandsäcke befüllen, zusammen mit kleineren Arbeiten, wie dem Sortieren von Material und dem Einrichten der Zelte, füllen unseren Alltag.

Wir freuen uns auf die Ankunft der Kinder am Sonntag und blicken einer abwechslungsreichen und spaßigen Zeit entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s